Niedersachen klar Logo

Bibliothek

Die Bibliothek des Fachgerichtszentrums ist eine Präsenzbibliothek, die hauptsächlich beruflicher und wissenschaftlicher Arbeit und der Aus- und Fortbildung dient. Sie steht grds. allen Gerichtsangehörigen, den Behörden und Verbänden, der Anwaltschaft und den Rechtsbeiständen sowie Beteiligten an einem gerichtlichen Verfahren zur Verfügung. Gebühren werden nicht erhoben.

Soweit möglich, können Kopien gegen Kostenerstattung gefertigt werden.

Der Bestand umfasst ca. 5000 Monografien, Loseblattsammlungen und Zeitschriften zu allen Gebieten der im Fachgerichtszentrum Hannover befindlichen Gerichtsbarkeiten. Allein ca. 500 Werke betreffen die Sozialgerichtsbarkeit mit ihren verschieden Rechtsgebieten.

Die Nutzung im Rahmen der Hausordnung ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Leiterin der Bibliothek im Fachgerichtszentrum : Diplom-Bibliothekarin Fuchs, Telefon 0511 89750-0

Mitglied im Bibliotheksbeirat für das Sozialgericht Hannover: RSG Gertich, Telefon 0511 89750-0

Blick in die FGZ-Bibliothek  

Blick in die FGZ-Bibliothek

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln